Oliver Räke in der Galerie Slowboy, Düsseldorf

Big in Bilk! Nach den beiden letzten Austellungen bei »nina sagt:
homerun« und »Pretty Portal: Strom« präsentiert Oliver Räke nun
seine dritte Bilk-Ausstellung in der Galerie Slowboy. Oliver Räke präsentiert neue grafische Arbeiten seines Alter Ego Magic. One. Neben Siebdrucken und Originalen wird es auch wieder eine
Rauminstallation geben. Oliver Räke war viele Jahre als Graffiti Writer aktiv. Durch seine Tätigkeit als Writer und Grafiker hat er einen starken Bezug zur urbanen Kultur. Architektur, die Codes der Städte und Typografie sind seine bevorzugten Inspirationsquellen.

Vernissage
Oliver Räke
Homerun Part2
10. Oktober 2008
Freitag / ab 19 h
Ausstellungsdauer
10. – 31. Oktober 2008

Galerie SLOWBOY
Oberbilker Allee 290, Düsseldorf
Mi–Fr 12–18 h und nach Vereinbarung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.