Tate Modern zeigt Streetart

Tate Modern zeigt Arbeiten von sechs internatinal anerkannten Künstlern, die ihre Werke bevorzugt im urbanen Umfeld präsentieren.  Damit ist Tate Modern das erste große, öffentliche Museum ,das dem Phänomen Streetart Tribut zollt.

Blu aus Bologna, Italy; das Künstler Kollektiv Faile aus New York, USA; JR aus Paris, Frankreich; Nunca und Os Gêmeos, beide aus São Paulo, Brasilien uns Sixeart aus Barcelona, Spanien

Tate Gallery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.